Zurück zur Übersicht

17. Februar 2017

Wichtige Info zur Einstellung des Solar-Log™ WEB Classic 1st Edition

Guten Tag, liebe Solar-Log™ Portal Nutzer,

wurden Sie bereits Opfer findiger Installateure die in einem Rundmail Unwahrheiten über Solare Datensysteme verbreiten? Dann sollten Sie dieses E-Mail lesen damit Sie keine vorschnelle und falsche Entscheidung treffen.

Mitte Januar hatten wir Ihnen ein E-Mail zukommen lassen in welcher wir Sie darüber informiert haben, dass wir unser altes Solar-Log™ WEB Classic 1st Edition Portal zum 31. Dezember 2017 einstellen. Unsere anderen Online-Portal Dienstleistungen sind hiervon nicht betroffen.

Als Alternative bieten wir Ihnen den Online-Service auf unserem Portal Solar-Log™ WEB "Classic 2nd Edition" an. Auch auf diesem Portal sind PV-Anlagen bis 30 kWp kostenfrei und über 30 kWp kostenpflichtig gemäß unserer Preisliste.

Im Zuge der Aktion haben Sie die Möglichkeit, unsere aktuelle Geräteserie mit einem Aktionsrabatt von 20 %, über unseren Solar-Log™ Onlineshop, zu erwerben. Das Gerät muss bis zum 01. März 2017 bestellt werden. Selbstverständlich müssen Sie kein neues Solar-Log™ Gerät zum Sonderpreis kaufen und können weiterhin Ihr bereits verbautes Solar-Log™ Gerät nutzen. Die neue Geräteserie bietet Ihnen lediglich mehr Funktionalität und eine verbesserte Bedienbarkeit, sowie die Möglichkeit zur Garantieverlängerung auf bis zu 5 Jahre (Ausnahme Solar-Log 250).

Sollten Sie sich für einen Kauf entscheiden, dann führen wir für Sie automatisch und kostenfrei den Umzug auf unser Solar-Log™ WEB Classic 2nd Edition Portal durch. Wir stellen dieses Portal bis zum Jahresende 2018 für alle Anlagengrößen kostenfrei zur Verfügung.

Ab Januar 2019 werden Anlagen größer 30 kWp kostenpflichtig. Falls Ihre Anlage über 30 kWp ist, stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne für fünf Jahre eine Website zum Sonderpreis von einmalig 100 € zur Verfügung. Diese Website bietet vergleichbare Funktionalitäten wie Sie es von unserem Online-Portal Solar-Log™ WEB Classic 1st Edition gewohnt sind. Für welche Lösung Sie sich entscheiden, das bleibt natürlich Ihnen überlassen.     

Des Weiteren überspielen wir Ihre Anlagendaten vom alten auf das neue
Solar-Log™ Gerät. Alle Details zu diesem Ablauf entnehmen Sie bitte unserem E-Mail, das Sie bereits am 10. Januar 2017 erhalten haben.

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!
Sollten Sie noch Rückfragen haben dann melden Sie sich bitte jederzeit bei uns, telefonisch, per Live Chat oder E-Mail.