Solar-Log™ Feed in Failsave Function - DE/EN

Komponenten unterstützt von Solar-Log™:

Solar-Log™ unterstützt Wechselrichter, String Combiner Boxen, Wärmepumpen, Batteriespeicher und Heizstäbe.

Hier finden Sie den passenden Solar-Log™ zu Ihrer Komponente:

Bitte wählen Sie ein Modell:

Übersicht aller Komponenten

Einspeisemanagement - Individuelle Anforderungen praktisch umsetzen

Die Stromnetze in Deutschland und in anderen europäischen Staaten wurden  ursprünglich gebaut, um die zentral erzeugte Energie an viele Verbraucher zu verteilen. Mit der steigenden PV-Leistung haben sich diese Anforderungen verändert. So werden schon in einigen Ländern, wie z.B. Deutschland, von den PV-Anlagen sogenannte Systemdienstleistungen vom Gesetz gefordert, um die Netze zu entlasten. Darunter fallen zum einen die Steuerbarkeit der Leistung durch den Netzbetreiber und zum anderen die Regelung der Blindleistung. Gemäß der BDEW Richtlinie kann bei Anlagen über 100 kWp eine spannungsabhängige Blindleistungsbereitstellung Q(U) gefordert werden. Somit können
Spannungsschwankungen innerhalb der Verteilnetze mit der von den PV-Anlagen bereitgestellten Blindleistung ausgeglichen werden.