Komponenten unterstützt von Solar-Log™:

Solar-Log™ unterstützt Wechselrichter, String Combiner Boxen, Wärmepumpen, Batteriespeicher und Heizstäbe.

Hier finden Sie den passenden Solar-Log™ zu Ihrer Komponente:

Bitte wählen Sie ein Modell:

Übersicht aller Komponenten

Umfangreiche Auswertungsfunktionen und zahlreiche Erweiterungsoptionen machen den Solar-Log1000 zum Multitalent für den anspruchsvollen Einsatz.

Intuitive Bedienung

Im ansprechend gestalteten Gehäuse des Solar-Log1000 ist ein großes Touchscreen-Display integriert. Dieses ermöglicht die tabellarische und grafische Auswertung der Anlagendaten. Ideal auch für die Anbringung in Wohnräumen. Die intuitive Bedienung erfolgt wahlweise über den berührungsempfindlichen Bildschirm oder über einen PC mit gängigem Webbrowser. Eine Softwareinstallation ist nicht erforderlich.

Umfangreicher Leistungsabgleich

Der Solar-Log1000 misst und vergleicht nicht nur die Ertragsdaten der einzelnen Strings bei unterschiedlichen MPP Trackern, sondern auch die Leistungsdaten der einzelnen Wechselrichter.. Mit dem Zusatzmodul SCB lassen sich sogar Großanlagen mit Zentralwechselrichter und bis zu 1440 Strings lückenlos und zuverlässig überwachen. Dabei lassen sich mehrere Solar-Log1000 über Master/Slave-Steuerungen miteinander vernetzen.

Eigenstromverbrauch - Überwachung und Optimierung mit Solar-Log™

Eigenstromverbrauch bei Solaranlagen bietet derzeit durch die gezielte Förderung durch das EEG eine attraktive Möglichkeit, die Rendite einer Solaranlage zu erhöhen. Denn jede selbstverbrauchte kWh wird zusätzlich vergütet.  Dieser Vorteil wird sich in Zukunft mit jeder Strompreiserhöhung vergrößern.

Überwacht unterschiedliche Wechselrichter

Als einziges herstellerunabhängiges Monitoring-Gerät kann der Solar-Log1000 auch unterschiedliche Wechselrichter innerhalb einer Anlage überwachen und auswerten. Beim Ausbau der Anlage oder bei notwendigem Ersatz des Wechselrichters können Sie also jeden passenden Wechselrichter, unabhängig vom Hersteller, verwenden.

Produktvergleich

Produktvergleich

Vergleichen Sie jetzt die Solar-Log Modelle 200, 500 und 1000 anhand der technischen Daten