Solar-Log™ Easy Installation

Die Installation und Inbetriebnahme verläuft automatisch. Die Wechselrichtersuche und Internet-Anmeldung erfolgt sofort. Der Installationsstatus kann mühelos über das LCD-Status-Display abgelesen werden. Die anschließende manuelle Konfiguration des Solar-Logs ist bequem über das WEB-Interface vom PC aus möglich. Easy Installation ist kompatibel zur Solar-Log™ WEB „Commercial Edition“ und „Classic 2nd Edition“.

Easy Installation passt zu:

Solar-Log1000 | Solar-Log500 | Solar-Log200

Solar-Log 1200| Solar-Log 300

Downloads:

Datenblatt Solar-Log 1200 Easy Installation

Datenblatt Solar-Log 300 Easy Installation

Solar-Log™ RS485 Funk-Paket

Das Solar-Log™ Funk Paket ermöglicht eine Wechselrichter- anbindung bei schwierigen Kabelverlegungen. Der Einsatz der Funkmodule erfolgt immer paarweise. In Kombination mit einer Außen- und Richtfunkantenne können größere Distanzen überbrückt werden. Mit der Testfunktion finden Sie den optimalen Montagestandort. Bei der Bestellung muss der Wechselrichter-Hersteller angegeben werden, damit die Funk Pakete vorkonfi- guriert werden können. Das Funk Paket ist nicht mit allen Wechselrichtern einsetzbar.

Bitte die WR-Kompatibilität mit WR-Datenbank prüfen.

Zubehörteil Passt zu:

Solar-Log1000 | Solar-Log500 | Solar-Log200

Solar-Log 2000 | Solar-Log 1200| Solar-Log 300

Downloads:

Datenblatt Solar-Log™ RS485 Funk Paket

PowerLine Paket

Mit dem PowerLine Paket können bei fehlender LAN-Verkabelung
oder schlechtem WiFi-Empfang problemlos Daten über die Stromleitung zwischen dem Solar-Log™ und dem PC oder Router ausgetauscht werden, ohne zusätzlich Kabel verlegen zu müssen. Dafür werden zwei Stecker benötigt. Jeder Stecker beinhaltet einen Netzwerk- und USB-Anschluss.

Zubehörteil Passt zu:

Solar-Log1000 | Solar-Log500 | Solar-Log200

Solar-Log 2000 | Solar-Log 1200| Solar-Log 300

Downloads:

Datenblatt Solar-Log™ PowerLine

Spezial PiggyBack (RS485)

Das Spezial PiggyBack (RS485) ist eine Alternative zum Standard SMA PiggyBack (RS485). Es darf nur in Verbindung mit dem Solar-Log™ verwendet werden und benötigt eine 4-polige Verkabelung. Das Gerät wird über den Solar-Log™ mit Strom versorgt, weshalb bei entsprechender Kabellänge ein ausreichend dimensionierter Kabelquerschnitt verwendet werden muss. Eingesetzt wird das Spezial PiggyBack bei allen SMA- Wechselrichtern, außer es wird ein Data Modul, ein Quick Modul oder Speedwire* eingesetzt. Weitere Infos finden Sie in Ihrem Wechselrichter Handbuch. Die Schnittstellenkarte darf nur durch Fachpersonal eingebaut werden. Solare Datensysteme übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch das Anschließen entstehen.

*Die Marke "Speedwire" ist ein in vielen Ländern eingetragenes Warenzeichen der SMA Solar Technology AG.

Zubehörteil Passt zu:

Solar-Log1000 | Solar-Log500 | Solar-Log200

Solar-Log 2000 | Solar-Log 1200| Solar-Log 300

Downloads:

Datenblatt - RS485 Spezial PiggyBack

GPRS Außenantenne

Die GPRS-Außenantenne dient der Verbesserung der Signalstärke bei schlechtem Empfang und ist für die Wandmontage im Außenbereich geeignet.

Zubehörteil Passt zu:

Solar-Log1000 GPRS | Solar-Log500 GPRS | Solar-Log200 GPRS

Solar-Log 2000 GPRS | Solar-Log 1200 GPRS| Solar-Log 300 GPRS

Download:

Datenblatt GPRS Außenantenne