Den erzeugten Strom optimal nutzen

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)


Solar-Log™ kann mit Hilfe von Energiezählern die Produktion eines Gerätes mit Kraft-Wärme-Kopplung erfassen und visualisieren. Hierzu müssen lediglich zwei Energiezähler an den Solar-Log™ angeschlossen werden. Ein Energiezähler erfasst die aktuelle Produktionsleistung und der zweite Zähler erfasst den Verbrauch. Bei einem hohen Wärmebedarf lässt sich in Verbindung mit intelligenten Stromverbrauchern, wie zum Beispiel dem EGO Smart Heater, die Laufzeit eines Gerätes mit Kraft-Wärme-Kopplung verkürzen und der vom KWK produzierte Strom kann optimal als Wärme genutzt werden. Somit wird eine unrentable Einspeisung in das Stromnetz vermieden und der Solar-Log™ kann als zentrales Überwachungs- und Steuerungselement verwendet werden.

Entscheidende Vorteile für den Anlagenbesitzer

  • Erfassung und Visualisierung der Generatorleistung eines Gerätes mit Kraft-Wärme-Kopplung und PV-Anlage.
  • Vermeidung unrentabler Überschusseinspeisung durch intelligente Verbraucher.
  • Produktions- und Verbrauchszeiten können aufeinander abgestimmt werden.
  • Zuschaltung eines Gerätes mit Kraft-Wärme-Kopplung erfolgt in Abhängigkeit von der aktuellen Stromverbrauchssituation und ermöglicht eine effizientere Auslastung beispielsweise in den Sommermonaten.