Professionelle Unterstützung für den Kunden - Solare Datensysteme GmbH setzt auf intelligentes Servicekonzept

18. September 2018

Schulungen, Webinare und Workshops haben einen großen Anteil am Erfolg der Solare Datensysteme GmbH (SDS). Zusätzlich zu den innovativen Produkten und Lösungen bietet das Unternehmen diese Serviceleistungen in unterschiedlichsten Formen an. Ziel ist es dabei, den Kunden die Arbeit mit Solar-Log™ so einfach wie möglich zu gestalten.

Geislingen-Binsdorf, 18. September 2018 – Um als Unternehmen auf dem Markt erfolgreich zu sein, braucht man innovative Produkte und Lösungen. Diese können jedoch noch so intelligent sein – wenn sich der Kunde bei der Arbeit wie in einem Labyrinth fühlt und er zu wenig Unterstützung erhält, dann verfliegt seine anfängliche Euphorie sehr schnell. Bei der Solare Datensysteme GmbH genießen daher der Service und die Anwenderfreundlichkeit eine sehr hohe Priorität. Dadurch wird dem Installateur und Portalbetreiber die Arbeit, rund um das Energie-Management-System Solar-Log™, stark erleichtert. Das ausgeklügelte Servicekonzept geht detailliert auf die einzelnen Produkt- und Leistungsbereiche von SDS ein. Hierbei sind vor allem Schulungen, Webinare, Praxisworkshops oder die Unterstützung von Portalbetreibern bei der PV-Überwachung hervorzuheben. Der Umgang, beispielsweise mit dem Online-Portal Solar-Log WEB Enerest™ oder der Solar-Log™ Hardware, wird dank dieser Serviceleistungen vereinfacht. Die Teilnehmer sparen aufgrund einer effizienteren Arbeitsweise sehr viel Zeit im Rahmen ihres Tagesgeschäfts.

Solar-Log WEB Enerest™ - Beste Unterstützung von A-Z
Mit der Teilnahme an der Solar-Log WEB Enerest™ Präsentation kann sich jeder einen ersten Überblick über die intelligenten Funktionen des Online-Portals verschaffen. Diese sind zum Beispiel die Anlagenregistrierung, Systemkonfiguration, das Anlagenlogbuch mit integriertem Ticketsystem, das Reporting sowie öffentliche Visualisierungs- und Werbemöglichkeiten mit dem Dashboard. Außerdem werden in der Präsentation die verfügbaren Klassifizierungen M, L und XL vorgestellt. Hat sich der Installateur oder Portalbetreiber zum Beispiel für Solar-Log WEB Enerest™ XL entschieden, dann erhält er eine ausführliche Schulung, in der ihm alle Funktionen im Detail erläutert werden. Pawel Jelinski, Area Sales Manager bei SDS ist überzeugt: „Das Schulungskonzept für das Online-Portal Solar-Log WEB Enerest™ hat sich sehr bewährt. Der Kunde erlernt dadurch Schritt für Schritt den Umgang mit dem Portal und kann dessen Möglichkeiten voll ausschöpfen.“

Solar-Log™ WEB-4U – Der Solar-Log WEB Enerest™ Full Service
Fehlt dem Kunden die Zeit zur Überwachung seiner Anlagen, dann ist das kein Problem. Im Rahmen der Dienstleistung Solar-Log™ WEB-4U übernehmen die Experten von SDS die proaktive Überwachung der PV-Anlagen für Installateure und Portalbetreiber. Das Webinar- und Schulungsangebot zu Solar-Log™ WEB-4U zeigt den Prozess im Detail auf und ist für viele Installateure und Portalbetreiber der Start, wenn es um das Schaffen von Freiräumen für andere, wichtige Aufgaben geht. Die retec Merz GmbH aus Donaueschingen ist eines von zahlreichen Unternehmen, die sich bereits für eine Übergabe der Überwachung an SDS entschieden haben. Oliver Wehrle, Betriebsleiter bei retec Merz, sagt dazu: „Wir haben Solar-Log™ WEB-4U getestet und dabei sehr schnell festgestellt, dass die Dienstleistung für uns eine große Unterstützung ist. Den Zeitaufwand für die Überwachung der Kundenanlagen sparen wir ein und schaffen dadurch freie Kapazitäten für unser Kerngeschäft. Die professionelle Überwachung der Anlagen ist durch die Solare Datensysteme GmbH gewährleistet.“

Solar-Log™ Hardware – Installation leicht gemacht
Bei der Installation und Anwendung der Solar-Log™ Hardware ist trotz anwenderfreundlichem Aufbau ein hohes Fachwissen von Vorteil. Das spezielle Hardware-Schulungsprogramm von SDS geht gezielt auf die Installation sowie die Funktionen der Hardware ein. Es besteht aus einer Reihe an Online Webinaren zu den Themen Grundlagen, Installation, Konfiguration, Monitoring, Energiezähler, Einspeisemanagement und Smart Energy, sowie vor Ort Schulungen (Grundlagen Kurse und Praxisworkshops). Bartlomiej Susik, Inhaber von Eko Prime arbeitet schon sehr lange mit Solar-Log™ Produkten und ist vom Schulungs-Programm begeistert: „Durch das ausgiebige Schulungsprogramm der Solare Datensysteme GmbH kennen wir uns mit dem Solar-Log™-System richtig gut aus. Es bringt das Wissen aller Mitarbeiter immer wieder gezielt auf den neuesten Stand. Dadurch sparen wir sehr viel Zeit und können qualitativ hochwertigere Arbeit liefern.“


Download Pressemeldung (.pdf)

Zurück