Solar-Log WEB Enerest™ - App Update 1.2.0

03. Dezember 2018
  • Neue Version der kostenlosen Solar-Log WEB Enerest™ App bei Google Play und im App Store verfügbar
  • Neues Chart: Energiefluss – Übersicht über den PV-Strom
  • Soll-Linie und Wechselrichter Anzeige im Bilanz Chart
  • Mit der „Swipe Geste“ schnell zwischen zeitlichen Dimensionen in einem Chart wechseln

 

Geislingen-Binsdorf, 3. Dezember 2018: Die ersten PV-Anlagen in Deutschland mit garantierter Einspeiseobergrenze sind auf den Dächern des Waagen Herstellers Waagen-Wulff GmbH in Flensburg installiert. Bereits seit X produziert das Unternehmen mir einer 137 kWp Anlage Strom. In diesem Jahr ist noch eine weitere 81 kWp Anlage hinzugekommen. Sie dient hauptsächlich zur Versorgung des Betriebs mit sauberem PV-Strom. Außerhalb der Betriebszeiten wird der Strom in das Netz eingespeist.

Immer und überall die Photovoltaikanlage im Blick haben - das bietet die neue Solar-Log WEB Enerest™ App. Sie ist darauf ausgelegt, dass PV-Anlagenbetreiber schnell und unkompliziert die richtigen Informationen zum Status ihrer Photovoltaikanlagen abrufen können. Die Daten der PV-Anlagen werden vom Online-Portal Solar-Log WEB Enerest™ direkt an die App übertragen. Der Nutzer hat diese somit jederzeit griffbereit. Mit dem App Update 1.2.0 kommen weitere innovative Features hinzu.

Energiefluss-Anzeige – Übersicht über den PV-Strom
Wie wird der PV-Strom gegenwärtig verwendet? Neben der aktuellen Produktionsmenge sehen Anlagenbetreiber mit Hilfe des Energieflusses, was im Moment mit dem selbstproduzierten Strom passiert. Welche Mengen werden beispielsweise in das Netz eingespeist, an den Batteriespeicher geleitet oder in den eigenen vier Wänden verbraucht? Diese Fragen beantwortet der Energiefluss, enthalten in den Paketen Solar-Log WEB Enerest™ L und XL.

Soll-Linie und Wechselrichter Anzeige im Bilanz Chart
Die Soll-Linie im Bilanz-Chart stellt fest, wie viel vom jährlich prognostizierten Stromertrag eine PV-Anlage in den einzelnen Monaten produzieren sollte. Dadurch kann man schnell und detailliert ermitteln, wie gut die Performance der Anlage im Monat X war. Die Anzeige von bis zu zehn Wechselrichtern, inklusive deren Produktionswerte, ermöglicht eine schnelle Fehlererkennung. Sinkt zum Beispiel an einer Anlage der Produktionswert eines von zahlreichen Wechselrichtern rapide, dann ist es naheliegend, dass ein Problem besteht. Mit Blick auf die Wechselrichter Anzeige im Bilanz Chart fällt ein derartiges Problem sofort auf.

Swipe Geste – Ansichten schneller wechseln
Dank der Swipe Geste wird einfach zwischen den zeitlichen Dimensionen in einem Chart gewechselt. Befindet man sich beispielsweise in der Monatsansicht und "swipet" nach unten, dann wechselt man in die Jahresansicht.
 
Download Pressemeldung (.pdf)

Zurück