Photovoltaik-Projekte mit insgesamt 42 MWp in der Türkei

20. September 2017

Asunim und Solar-Log™ intensivieren weiter ihre Zusammenarbeit

Binsdorf/Geislingen, 20. September 2017 - Asunim Turkey hat im Frühjahr 2017 mit dem Bau von zwei Großanlagen in der Türkei begonnen. Die Gesamtleistung der Photovoltaikanlagen, welche ihren Standort in Akhisar und Kula haben, liegt bei 42 MWp. Für die Asunim Gruppe sind es die bisher größten Projekte in der Türkei.

Überwacht werden die Anlagen mit dem Energie-Management-System Solar-Log™. Asunim und die Solare Datensysteme GmbH (SDS), Hersteller von Solar-Log™, kooperieren bereits seit einigen Jahren sehr erfolgreich. Zahlreiche weitere PV-Anlagen der Asunim Gruppe werden ebenfalls mit Solar-Log™ überwacht.

Neben der Solar-Log™ Hardware und dem Online Portal Solar-Log WEB Enerest™ XL, erfassen Einstrahlsensoren präzise die Abweichungen zwischen der möglichen und der tatsächlichen Stromproduktion und liefern wichtige Kennwerte in Bezug auf die Qualität der gesamten Anlage. Zudem hat Asunim mit SDS einen Vertrag über die Dienstleistung Solar-Log™ WEB-4U geschlossen. Das Solar-Log™ Team übernimmt dabei die Überwachung der PV-Anlagen von Asunim Turkey.

„Im Hinblick auf die Überwachung unserer PV-Anlagen haben wir nach einer zuverlässigen und flexiblen Lösung gesucht. Es ist uns wichtig, dass die Anlagen professionell überwacht werden, fehlerfrei funktionieren und wir bei Problemen sehr schnell reagieren können. Diesem Kundenservice können wir mit Hilfe von Solar-Log™ WEB-4U bestens nachkommen“, sagt Andreas Schuenhoff, Group Director bei Asunim.

 

Download PDF

Zurück