Für Solarkraftwerke und große Photovoltaikanlagen

Solar-Log 2000

Solar-Log 2000

Der Solar-Log 2000 ist perfekt für die professionelle Überwachung und Steuerung von industriellen Photovoltaikanlagen mit einer maximalen Anlagengröße von 2000 kWp geeignet. Das Energie-Management-System bietet umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten. Mit nur wenigen Komponenten lassen sich umfassende Zusatzfunktionen, wie beispielsweise die Rückmeldung der Ist-Einspeisung umsetzen.


OptionenStandardPM+GPRSPM+/GPRSMeter
-
Artikelnummer255592255594255593255595-

Download
Solar-Log 2000 Datenblatt
Download
Solar-Log™ Produktportfolio
Download
Solar-Log™ Handbuch

Solar-Log™ Easy Installation

Die Wechselrichtersuche und Internet-Anmeldung erfolgt sofort. Der Installationsfortschritt
lässt sich über das LCD-Status-Display ablesen. Die Konfiguration des Solar-Log™ Gerätes ist über das PC WEB-Interface möglich.

Solar-Log 2000 PM+ & PM-Pakete

In Deutschland ist für Anlagen größer 100 kWp, zusätzlich zur fernsteuerbaren Leistungsbegrenzung und Blindleistungsbereitstellung, die Rückmeldung der Ist-Einspeisung gefordert. SDS bietet energieversorgerspezifische „PM-Pakete“ an.

String Connection Box (SCB) oder String Monitoring Box (SMB)

Solar-Log 2000  überwacht, in Verbindung mit Solar-Log WEB Enerest™ XL und der SCB oder SMB, jeden einzelnen String. Er sorgt für eine sichere und exakte PV-Großanlagenüberwachung mit genauer Fehleridentifizierung und Lokalisierung.

Master-Slave Technik

Es lassen sich in Summe 10 Solar-Log 2000 zu einer Gesamtanlage koppeln und so die mögliche Anlagengröße noch deutlich erweitern.

Visualisierung

Solar-Log WEB Enerest™

Fit für die Zukunft – mit Solar-Log WEB Enerest™, dem zentralen Steuerelement für Installateure und Service-Anbieter. Um noch besser auf die Anforderungen der einzelnen Kundengruppen eingehen zu können, ist Solar-Log WEB Enerest™ in drei Leistungs- und Preisstufen unterteilt. Auf Grund der Untergliederung in M, L und XL kann der Anlagenbesitzer, entsprechend seinen Bedürfnissen, optimal betreut werden. Für Banken und Investoren bietet das System einen zuverlässigen Schutz und eine professionelle Überwachung der PV-Investition.


Anschlüsse

Wechselrichter

Anzahl Wechselrichter/Geräte: pro Bus ein Hersteller, insgesamt maximal 100 WR/Geräte, maximale Anlagengröße 2000 kWp.

Schnittstellen

Die Solar-Log 2000 und Solar-Log 2000 PM+ verfügen über zwei RS485/RS422 und eine RS485 Schnittstelle, die Solar-Log GPRS und Solar-Log 2000 PM+/GPRS verfügen über eine RS485/RS422 und eine RS485 Schnittstelle, für Wechselrichter Hersteller und Komponenten wie Utility Meter, Pyranometer, SCB´s etc.


Erweiterung für neue Funktionen

Solar-Log™ Komponenten

Die Solar-Log™ Geräte können mit verschiedenen Geräten erweitert werden. Die einzelnen Komponenten bieten extra Schutz, neue Funktionen oder verbessern die Leistung der Solar-Log™ Geräte. Egal ob Überspannungsschutz, Wechselrichter-Anbindungen und Sensorik, wir lassen keine Wünsche offen. So können Installateure, Händler und Service-Anbieter ihren Kunden Komplettlösungen mit qualitativ hochwertigen Produkten anbieten.

Technische Daten

Modellvergleich

Solar-Log™ Geräte sind die zuverlässigsten und präzisesten Datenlogger auf dem Markt, sie lassen sich individuell an die Bedürfnisse der Kunden anpassen. Unser Ziel: maximale Leistung und absolute Wirtschaftlichkeit für jede Photovoltaikanlage. 


Solar-Log 250
Solar-Log 300
Solar-Log 1200
Solar-Log 2000

Auf einen Blick

Unterstützte Komponenten


Wichtige Daten und Kompatibilitäten der Solar-LogTM Modelle auf einen Blick. Hier finden Sie den passenden Solar-LogTM für Ihre Komponente.


  oder  


Downloads

Broschüren, technische Dokumente und die aktuellste Firmware zum kostenlosen Download