Für verschiedene Anforderungen die perfekte Lösung

Großanlagen

Solar-Log™ PM-Pakete
String Monitor Box (SMB)
String Connection Box (SCB)
Solar-Log™ Utility Meter
Solar-Log™ PM Box 1200 / 2000

Solar-Log™ PM-Pakete

Aus dem Bereich Einspeisemanagement gibt es unterschiedliche Anforderungen was die eingesetzten Signale und geforderten Rückmeldungen der Netzbetreiber betrifft. Mit den Solar-Log™ PM-Paketen bieten wir ein System, um die unterschiedlichsten Vorgaben bei minimalem Aufwand zu realisieren. Die PM-Pakete bestehen aus I/O Boxen und PM Profilen. Die I/O Boxen sind ein flexibles Gateway zwischen Fernwirktechnik und Solar-Log 2000. Durch die PM Profile werden die Ein- und Ausgangssignale der I/O Boxen entsprechend den Vorgaben des Netzbetreibers definiert.

Eine Übersicht, der PM-Pakete nach Netzbetreiber, finden Sie in unseren Downloads unter der Kategorie Einspeisemanagement.



Technische Daten
Eingängebis zu 4 Analog, bis zu 9 Digital
Ausgängebis zu 3 Analog, bis zu 10 Digital
Betriebsspannung

10-24 VDC

*Artikel muss EVU-spezifisch bestellt werden



Solar-Log™ String Monitoring Box (SMB)

Eine Stringüberwachung von Großanlagen bietet die beste Überwachung gegen Ausfall. Die Solar-Log™ SMB ermöglicht in Kombination mit dem Solar-Log 2000 und dem Solar-Log WEB Enerest™ XL die optimale Lösung zur Nachrüstung einer Stringüberwachung. Die Solar-Log™ SMB kommt dann zum Einsatz, wenn die vorhandene SCB die Strings nur verschaltet aber nicht überwacht.

Solar-Log™ SMB-C

Kontrolleinheit zur Kommunikation mit dem Solar-Log™ inkl. Messeinheit für 16 Strings

Solar-Log™ SMB-M

Messeinheit für 16 Strings



ProduktvergleichSolar-Log™ SMB-CSolar-Log™ SMB-M
Messung Anzahl Strings2 x 8 Strings2 x 8 Strings
Messbereich pro String0 - 20 A, < 1% Abweichung0 - 20 A, < 1% Abweichung
Durchmesser für Leitungen10 mm10 mm
Temperaturbereich-20 °C-20 °C
SchutzklasseIP65IP65
Maße (B x H x T) in mm300 x 400 x 200300 x 400 x 200
Versorgungsspannung23 V DC - 30 V DC (nicht im Lieferumfang enthalten)über Solar-Log™ SMB-C
StromaufnahmeMax. 800 mAüber Solar-Log™ SMB-C
Garantie1 Jahr1 Jahr


String Connection Box (SCB)

Durch den Einsatz von SCBs werden die DC Leitungen der einzelnen Strings parallel geschalten und an den Zentralwechselrichter angebunden. Die Messung des Stroms pro String sowie die Weitergabe dieser SCB-Messwerte ermöglichen eine Leistungsüberwachung auf Stringebene.

Solar-Log™ in Verbindung mit Solar-Log WEB Enerest™ überwacht und vergleicht jeden einzelnen String und sorgt somit für eine sichere und exakte PV-Anlagenüberwachung. Zur Fehleridentifizierung und Lokalisierung werden die Ströme der einzelnen Strings miteinander vergleichen. Beeinträchtigungen, die zu Ertragsminderungen führen, werden unverzüglich festgestellt und können behoben werden.



Solar-Log™ unterstützt folgende SCBs

Solar-Log™ unterstützt die SCBs verschiedener Hersteller. Die Details zu den unterstützten SCBs sowie zu den Herstellern können der Komponenten-Datenbank auf unserer Website entnommen werden (Support / Komponenten-Datenbank).



Solar-Log™ Utility Meter

Das Solar-Log™ Utility Meter ist ein universelles Messgerät. Es kann ins Niederspannungs- als auch ins Mittelspannungsnetz (über Wandler) integriert werden und wird für verschiedene Aufgaben benötigt. Neben der spannungsgeführten Blindleistungsregelung Q(U) wird es zur Blindleistungsregelung am Einspeisepunkt und zur Erfassung von Messwerten für die Rückmeldung an den Netzbetreiber eingesetzt. Es eignet sich auch als Verbrauchszähler für große Lasten.



Technische Daten
Spannungsmessung17 V-520 V L-L, 4 Eingänge
Strommessungmax. 5A
SchnittstelleRS485
Betriebsspannung135-340 VDC Spannungsversorgung
MontageHutschiene, 95-240 VAC /
135-340 DC Spannungsversorgung
Garantie1 Jahr

Solar-Log™ PM Box 1200 / 2000

In Abhängigkeit vom Stromnetz darf in vielen Ländern keine oder nur eine begrenzte Menge an Energie ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Bei der begrenzten Einspeisung x % regelt der Solar-Log™ die Leistung der Wechselrichter, passend zum aktuellen Verbrauch und lässt nur die gewünschte Einspeisung zu.

Die Solar-Log™ PM Box 1200 / 2000 ermöglicht eine flexible Einspeisung von x % ins Stromnetz in Verbindung mit einem zusätzlichen Fehlerschutz. Diese erweiterte Funktion verhindert eine unkontrollierte und nicht erlaubte Einspeisung ins Stromnetz. Geeignet ist diese Lösung für Anlagen bis 2 MWp und kann, in Absprache mit dem zuständigen Energieversorger und den Zulassungsvorschriften des Landes, weltweit eingesetzt werden.