Effektive Nutzung des PV-Überschusses

Visualisierung Batterieleistung - Laden und Entladen



Batteriespeicher-Systeme sind die ideale Lösung, um den mit einer PV-Anlage selbst erzeugten Strom zu speichern und für den Eigenverbrauch bereit zu stellen. Diese Systeme tragen somit einen wesentlichen Teil zur Optimierung des Eigenstromverbrauchs bei. In der Bilanzansicht fungiert der Batteriespeicher wahlweise als Erzeuger oder als Verbraucher und wird entsprechend dargestellt.

Prognosebasierte Ladezeitverschiebung


Mit der prognosebasierten Ladezeitverschiebung wird das Laden des Varta Batteriespeichers intelligent vom Solar-Log™ gesteuert, um die Leistungskurve der PV-Anlage effektiv zu nutzen. Diese Funktion ist vor allem im Hinblick auf subventionierte Anlagen wichtig. Um eine Förderung in Deutschland zu erhalten darf nur ein bestimmter Prozentsatz der erzeugten Energie in das öffentliche Stromnetz einfließen. Bei der prognosebasierten Ladezeitverschiebung ermittelt der Solar-Log™ jeden Morgen unter Berücksichtigung der Wetterdaten, Größe der PV-Anlage und die Kapazität des Batteriesystems, den optimalen Zeitkorridor für den Ladevorgang.

Die neue intelligente Batterieladung ist vorerst in Verbindung mit den Batteriespeichern von Varta und den Modellen Solar-Log 300, 1200, 1900 und Solar-Log 2000 sowie dem Solar-Log WEB Enerest™ Online-Portal möglich. Die Einbindung weiterer Batteriespeicher ist bereits in Planung. Voraussetzung hierfür ist das Firmwareupdate Version 4.2.0.

Unsere Partner