Messung des Stroms

Energiezähler für Solar-Log™



Solar-Log™ PRO380-Mod



Solar-Log™ PRO380-Mod-CT



Solar-Log™ PRO1 1-phasig



Iskra Energiezähler 1-phasig - S0



Solar-Log™
Utility Meter

Den Strom effektiv messen

Energiezähler

Die Zähler können im Solar-Log™ je nach Verwendung für verschiedene Betriebsmodi konfiguriert werden. Möglich ist die Erfassung der Erzeugungsleistung (Generator), die Erfassung der Verbrauchs- (Verbrauchs- oder 2-Richtungs-Messung*) und Subverbrauchswerte sowie die Erfassung der Batterieladeleistung und -entladeleistung. Aufgrund der Betriebsmodi können die kompatiblen Zähler für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle genutzt werden.

*Die 2-Richtungs-Messung des Verbrauchs ist bei den 1-phasigen Energiezählern Iskra und Solar-Log™ PRO1 nicht möglich.


Video: Solar-Log™ PRO380–CT – Einstellung des Wandlerverhältnisses. Nur gültig für Zähler mit der Firmwareversion 1.19.


Video: Solar-Log™ PRO380–Mod-CT – Einstellung des Wandlerverhältnisses. Nur gültig für Zähler mit der Firmwareversion ab 2.19.

Technische DatenSolar-Log™ PRO380-
Mod, Drehstromzähler,
3-phasig, MID (geeicht),
RS485
Solar-Log™ PRO380-Mod-CT, Messwandlerzähler,
RS485, 3 phasig
Solar-Log™ PRO1 Wechselstromzähler,
1-phasig,
MID (geeicht), RS485
AnschlüsseTarifumschaltung extern/
4-poliger S0-Out für A+, A- /
2-polige Modbus Schnittstelle
2 x S0 (forward, reverse)
RS485 (Modbus)
Tarifumschaltung extern
2-poliger S0-Out
2-polige Modbus Schnittstelle
Direktanschluss100 A6 A (Wandlereingang)45 A
SchnittstellenS0/RS485 max. 32 StückS0/RS485S0/RS485 maximal 32 Stück
Spannung UN3 x 230/400V AC
(-15% - +10%)
3 x 230 / 400 V AC
(100/173V - 270/468V)
230 V AC
Messbereich20 mA - 100 A6 mA - 5 A20 mA - 45 A
Eigenverbrauch< 10 VA - < 2 W per phase≤ 2 W per Phase - ≤ 10VA per Phase< 10 VA - < 2 W per phase
Anlaufstrom20 mA3 mA20 mA
Netzfrequenz50Hz50 Hz 50 Hz
Maße (B x H x T) in mm70 x 140 x 6370 x 140 x 6317,5 x 117 x 63
Kabelquerschnitt25 mm2Max. 10 mm2 bzw.
2,5 mm2 (Zusatzklemmen)
Maximal 10 mm2 bzw.
2,5 mm² (Zusatzklemmen)
SchutzartIP51IP51IP51
LCD Anzeige6 + 2 Digits5 + 3 Digits4 + 2 Digits
S0 Impuls1000 p / kWh, 30 ms1000 Imp/kWh, 30 ms2 000 Imp/kWh, RA
= 0,5 Wh/Imp
Sonstigesbeleuchtete Displayanzeige
zusätzlich 1 Zählwerksregister
rückstellbar
Anzeige Wirk- u. Blindverbrauch
in 2 Energierichtungen
Anzeige: I, U, P, S, F, cos phi
beleuchtete Displayanzeige
zusätzlich 1 Zählwerksregister
rückstellbar
Anzeige Wirk- u. Blindverbrauch
in 2 Energierichtungen
Anzeige: I, U, P, S, F, cos phi
Beleuchtete Displayanzeige,
zusätzlich 1 Zählwerksregister
rückstellbar, Anzeige
Wirk- u. Blindleistung in
2 Energierichtungen,
Anzeige: I, U, P, S, F, cos phi
KompatibilitätSolar-Log 50, 300, 1200, 1900 und 2000Solar-Log 50, 300, 1200, 1900 und 2000
Garantie2 Jahre2 Jahre2 Jahre
Artikelnummern255913256059255914


Regelung der Blindleistung & Erfassung der Messwerte

Utility Meter

Das Solar-Log™ Utility Meter ist ein universelles Messgerät. Es kann sowohl ins Niederspannungs- als auch ins Mittelspannungsnetz (über Wandler) integriert werden und wird für verschiedene Aufgaben benötigt. Neben der spannungsgeführten Blindleistungsregelung Q(U) wird es zur Blindleistungsregelung und zur Erfassung von Messwerten für die Rückmeldung an den Netzbetreiber eingesetzt. Es eignet sich auch als Verbrauchszähler für große Lasten.

Technische Daten
Spannungsmessung17 V-520 V L-L, 4 Eingänge
Strommessungmax. 5A
SchnittstelleRS485
Betriebsspannung135-340 VDC Spannungsversorgung
MontageHutschiene, 95-240 VAC /
135-340 DC Spannungsversorgung
KompatibilitätSolar-Log 300, 1200, 1900 und 2000
Garantie1 Jahr