Blogbeitrag: Was eine PV-Monitoring App können sollte

06. Mai 2019

Wer eine PV-Anlage besitzt und diese von einem professionellen PV-Monitoring Gerät bzw. Energie-Management-System überwachen lässt, will auch unterwegs auf dem laufenden bleiben. Dafür bieten die Apps sogenannter PV-Energie-Management Systeme zahlreiche Funktionen. Welche die wichtigsten sind und was es im Bereich Datensicherheit zu beachten gibt, wollen wir in diesem Beitrag aufzeigen.

Diese vier wesentlichen Punkte sollte jede App, die zur Überwachung des Ertrages einer PV-Anlage eingesetzt wird, bieten:

  1. Aufzeichnung aller relevanten Daten
  2. Information an den Betreiber bei Unregelmäßigkeiten
  3. Einfache Visualisierung der Ertrags- und Anlagendaten
  4. Datensicherheit

Zum vollständigen Blogbeitrag

Zurück